Deutsche Bauernsuppe

Deutsche Bauernsuppe

FÜR WIE VIELE PERSON

4

VORBEREITUNGSZEIT

? Minute

KOCHZEIT

? Minute

Zutaten für deutsche Bauernsuppe

  • 300 gr Hackfleisch
  • 1 Zwiebe
  • l 2 Trauben Frühlingszwiebeln
  • 2 dünner Lauch
  • 1/2 Bund Dill
  • 2 Labne-Käse
  • 6-8 Gläser Wasser
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Ei roter Chili-Pfeffer (falls gewünscht)
  • 2-3 Esslöffel Öl Salz schwarzer Pfeffer 2 Zuckerwürfel

Wie macht man deutsche Bauernsuppe?

  • Den gehackten Knoblauch und die in Würfel geschnittene Zwiebel in einen Topf mit Öl geben, die Farbe bei mittlerer Hitze wenden und anbraten, bis die Zwiebeln weich sind..
  • Nachdem die Mischung, in die Rinderhackfleisch gegeben wird, eine Weile gewendet wurde, werden abgemessenes Wasser, Zucker, Salz und Pfeffer hinzugefügt.
  • Die Frühlingszwiebeln werden zusammen mit den grünen Teilen in 2 Fingerbreiten gehackt. Der Lauch wird fein gehackt, in die kochende Aufschlämmung gegeben und bei schwacher Hitze bis zum Kochen gekocht.
  • Dill wird fein gehackt, die Hälfte wird später zum Dekorieren abgetrennt.
  • Mischen Sie 2 Packungen Labneh und 1 Vollei mit einer Gabel.
  • Es wird langsam zu der erhitzten Mischung gegeben und gemischt. Dann wird durch Hinzufügen von gehacktem Dill es auf einem niedrigen Feuer wieder erhitzt, ohne viel zu kochen.
  • Guten Appetit mit einer Prise rotem Chili und gehacktem Dill am Tisch.

Kaynak :Zeynep Artun Kircher(Oya’s Cuisine)

%d Bloggern gefällt das: